Release-Notes2022-01-17T17:25:59+01:00

Release-Notes

2022

Seit heute könnt ihr einen Blick auf die neue Online-Planung werfen 🙂 Das ist in allen Versionen (BASIS, PRO, PREMIUM) möglich.

Je nachdem, ob ihr die Planungsansicht bereits aktiviert hattet, seht ihr nun einen neuen Menü- oder Unterpunkt „Planung neu“.
Dort werden eure Nachwuchskräfte direkt aufgeführt und ihr könnt sofort mit dem Planen loslegen.
Da ihr euch in einem Demomodus befindet, haben die Planungsänderungen, die ihr hier vornehmt keine Auswirkungen auf eure „echte“ Planung.
Wie funktioniert die Planung?
Klickt einfach auf das dieses YouTube-Video.
Die Nachwuchskräfte, die ihr planen möchtet könnt ihr über den Filter links oben auswählen oder nach einem Namen suchen.
Achtet darauf, dass oben rechts die Ebene „Stationen“ ausgewählt ist.
Planungsmodus: Um planen zu können, muss der Planungsmodus mit dem Schieberegler links oben aktiviert werden.
Ein Klick auf den Namen der zu planenden Person zeigt euch am rechten Rand die zu planenden Stationen an.
Per Drag&Drop könnt ihr die Station vom rechten Rand in die Planung schieben. Ihr könnt aber auch direkt den Zeitraum, den ihr planen möchtet direkt im Kalender markieren und die Station (und den Zeitraum) in einem Fenster auswählen. Die geplante Station könnt ihr mit der Maus verschieben und den Einsatz verlängern oder verkürzen.
Wenn ihr mehrere Nachwuchskräfte gleichzeitig planen möchtet, geht ihr beim Planen genauso vor und markiert einfach das Kästchen vor den Namen.
Zeitraum: Rechts oben könnt ihr zwischen Tages-, Wochen- und Monatsplanung umschalten
Die Wahl der Ebene legt die Priorität der Planung fest und welche Planung damit im Vordergrund bzw. im Durchschlag „Alle Ebenen“ angezeigt werden soll.
Auf dieser Zusammenfassung der Ebenen kann jedoch nicht geplant werden.
Wenn ihr die Online-Planung live nutzen möchtet, gebt uns gerne direkt aus dem Planungsfenster mit dem Button Bescheid.

…und falls ihr den neuen Menüpunkt für die Online-Planung deaktivieren möchtet – kein Problem: Der Import aus der Planungsdatei klappt wie eh und je zuverlässig und nun auch wieder in gewohnter Geschwindigkeit.

Das Jahr fängt mit einem umfangreicheren Release an.

Durch Änderungen in der Systemarchitektur und die Umstellungen an der Online-Planung konnten wir diesen Schritt erst jetzt durchführen. Alles jedoch Voraussetzungen, um neue Funktionen zukünftig schneller umsetzen zu können und unseren gewohnten Release-Zyklus in diesem Jahr wieder aufzunehmen.
Die zahlreichsten Änderungen fanden unter der Haube statt und ihr solltet davon nicht allzu viel mitbekommen.
Dies jedoch hat sich dann doch geändert:
  • Bei den Ausbildungsnachweisen haben wir die voreingestellte Zeit (30 Min.) entfernt
  • In Vorbereitung auf eine mögliche Berücksichtigung von Ausbildungsorten hat sich die Anordnung der Felder leicht geändert.
  • Ausbilder:innen, die Stationen oder Qualifikationen zugeordnet sind, können in der Berichte-Übersicht die eingereichten und abgezeicheten Berichte „ihrer“ Nachwuchskräfte öffnen und die eingereichten Berichte kommentieren, abzeichnen oder ablehnen.
  • Der Import einer Planungsdatei benötigt etwas mehr Zeit.

Sicherheitsupdates und Systemaktualisierungen haben wir natürlich auch vorgenommen. Noch im Januar, genauer ab dem 17.01. werdet ihr einen Blick auf die neue Online-Planung werfen können. Dann gibt es das nächste Update und dann findet ihr unter dem Menüpunkt „Planung“ die neue Online-Planung 🙂

Mehr davon in den nächsten Release-Notes.

2021

Optimierungen

Berichte:

  • Als Mitglieder des Ausbildungsteams könnt ihr über Berichte → Übersicht nun auch die Anhänge abrufen. (Beachtet bitte, dass das nur bei eingereichten und abgezeichneten Berichten geht und nur für die Stationen oder Berufe, denen ihr als Ansprechpartner zugeordnet seid!)
  • Bei der Erfassung von Ausbildungsnachweisen wird jetzt die für den Berichtszeitraum geplante Station angezeigt. Bei längeren Zeiträumen kann ggf. zwischen mehreren Stationen ausgewählt werden. Die gewählte Abteilung wird im eingereichten Bericht beim Ausbildungsteam und im Berichtsheft (zur Vorlage bei der Prüfun etc.) angezeigt.
  • Da die eingereichten Berichte im Menüpunkt Übersicht auch nachträglich aufrufbar sind, werden sie nicht mehr in Kopie bei den Administratoren eingereicht. Im Menüpunkt In Bearbeitung liegen bei jedem Mitglied des Ausbildungsteams nur noch die direkt bei ihm/ihr eingereichten Tätigkeiten.

Bugfixing

  • Bei der Berechnung der Gesamtnote in den Beurteilungen kam es in bestimmten Fällen zu falschen Ergebnissen. Das haben wir korrigiert.
  • Einige weitere kleinere Fehler behoben.

Unter der Haube

  • stellen wir die erweiterte Online-Planung fertig.
  • bereiten wir die Transformation zur Progressive Web App (PWA) vor.
  • bringen wir die nächsten neuen APPRENTIO-Features auf den Weg.
  • verbessern wir fortlaufend Sicherheit, Stabilität und Performance von APPRENTIO.

Heute veröffentlichen wir ein sehr umfassendes Release, für das wir den gesamten Programmcode durchgekämmt  und an vielen Stellen angepasst haben. Für uns ein Herzensthema! Eine neue API-Client-Programmbibliothek ermöglicht uns eine noch bessere Anbindung von anderen Systemen.

Technisch ist das ein großer Sprung, wenn auch für euch vieles (noch)  nicht sichtbar ist, da die meisten Neuerungen tief „unter der Haube“ stecken. Nerdig halt. Dennoch gibt es auch in diesem Release neue Funktionen, die ihr ab sofort nutzen könnt:

Optimierungen

Berichte:

  • Als Mitglieder des Ausbildungsteams könnt ihr über Berichte → Übersicht jetzt die eingereichten und abgeschlossenen Berichte eurer Nachwuchskräfte sehen. Klickt einfach auf eins der Statusfelder, um euch den Inhalt des Berichts anzuzeigen.
  • Eingereichte Berichte könnt ihr in dieser Ansicht auch annehmen oder ablehnen.
  • Abgezeichnete Berichte können nun durch Administrator:innen nachträglich zurückgesetzt werden und gelten dann als abgelehnt.

Sprachen:

  • Als neue Sprache könnt ihr nun in APPRENTIO Französisch auswählen.

Bugfixing

  • Wir haben die Anzeige der Kontaktdaten in der App korrigiert. Im Einsatzplan werden dort jetzt unter Kontakt (wenn vorhanden und freigegeben) die Telefon- und Mobilnummer und die Funktion im richtigen Feld angezeigt.
  • In einigen Fällen stimmte das Einsatzdatum in den Benachrichtigungen über Stationswechsel nicht. Das haben wir korrigiert.

Unter der Haube

  • verbessern wir fortlaufend Sicherheit, Stabilität und Performance von APPRENTIO

Diese Woche gab es bereits das zweite Update in 2021. Folgendes haben wir für Euch verbessert:

Optimierungen

  • Im Menü „Import“ werden Euch jetzt die letzten fünf importierten Planungsdateien angezeigt. Ihr seht dort den Dateinamen, das Importdatum mit Uhrzeit und den Namen der Person, die den Import durchgeführt hat. Die letzten Planungsdateien könnt Ihr bei Bedarf auch wieder herunterladen.
  • Planung am Wochenende wird nun auch im Belegungsplan angezeigt. Hierfür gibt es im Menü „Einstellung/Import“ einen neuen Schalter:
    Wochenenden bei zusammenhängender Planung ignorieren: Kästchen aktiviert/deaktiviert

    aktiviert (default): Hier bleibt alles wie bisher: Am Wochenende wird der Planungsbalken unterbrochen. Wenn jedoch am Samstag und/oder Sonntag geplant wurde, wird dieser Eintrag nun angezeigt.
    deaktiviert: Jede Planung wird angezeigt. Da Planungslücken zwischen ein und derselben Station „aufgefüllt“ werden, empfehlen wir, für alle ungeplanten Zeiträume z.B. den Eintrag „frei“ einzutragen. (Diese Einstellung empfehlen wir z.B. für Hotels, Pflegeeinrichtungen etc., bei denen freie Tage wechselweise am Wochenende und in der Woche liegen.)
    Unser Support berät Euch gern zu den für Euch sinnvollen Einstellungen 🙂
  • Die Adresse einer Person wurde zu den Privatsphäre-Einstellungen hinzugefügt

Bugfixing

  • Push-Notifications werden für die App bei eingehenden Nachrichten wieder korrekt versendet.
  • Bei der Neuanlage einer Person wurde – trotz gesetztem Schalter – keine Einladungsmail versendet. Das haben wir korrigiert.
  • In der Planung wird nun zum Jahreswechsel 2020/2021 bei den Kalenderwochen die 53. KW richtig angezeigt.
  • In einigen Fällen wurden bei einem Stationswechsel keine Benachrichtgungen versendet. Das haben wir behoben.

Unter der Haube

  • verbessern wir fortlaufend Sicherheit, Stabilität und Performance von APPRENTIO

Diese Woche gab es das erste Update des neuen Jahres. Folgendes haben wir für Euch verbessert:

Optimierungen

  • Auf vielfachen Wunsch haben wir die maximale Dateigröße im allgemeinen Dokumente-Ordner auf 20 MB erhöht.
  • Die Druck-Ansicht der Beurteilungen wurde optimiert.
  • Die Anzeige des Erstelldatums im Berichtsheft wurde angepasst.
  • Wir haben die Anzeige der zugeordneten Lernziele in den Stationen verbessert. Es werden jetzt genau die Fertigkeiten und Kenntnisse angezeigt, die der Station direkt zugeordnet wurden. Zuvor wurde der Lernzielbereich angezeigt, in dem es für die Station relevante Fertigkeiten und Kenntnisse gab.

Bugfixing

  • Die Bearbeitungszeit der Tests wird jetzt wieder korrekt angezeigt.
  • Wenn die Einstellung „Hauptansprechpartner:innen dürfen Feedbacks einsehen“ aktiv ist, konnten zeitweise nicht die Haupt- sondern die Weiteren Ansprechpartner:innen die Feedbacks sehen. Das ist jetzt wieder korrekt.
  • Beim Anlegen einer Person wurden in einigen Fällen die Kontaktinformationen (Adresse, Telefon) nicht gespeichert. Das haben wir korrigiert.

Unter der Haube

  • bauen wir weiter am APPRENTIO-Framework und an der erweiterten Online-Planung
  • verbessern wir fortlaufend Sicherheit, Stabilität und Performance von APPRENTIO

2020

Nach dem APPRENTIO Community Day (Danke fürs Mitmachen!) und vor Weihnachtsferien und Jahresausklang haben wir noch ein Update für Euch gemixt. Hier die Zutaten:

Optimierungen
  • Aufgrund von Sicherheitseinstellungen einiger E-Mail-Portale (z. B. GMX und web.de) ließ sich bei manchen Nutzer:innen der Link in der „Passwort-Vergessen-Mail“ nicht öffnen. Der Passwort-Link wird jetzt zusätzlich als Plain-Text zum Kopieren angeboten.
  • Auf vielfachen Wunsch werden nun alle Ansprechpartner:innen der aktuellen Station zum Einreichen von Ausbildungsberichten angeboten. Bisher standen hier nur die Hauptansprechpartner:innen zur Auswahl.

Bugfixing

  • In der Ansicht der Tätigkeiten unter „Berichte“ wurde der Schriftschnitt „fett“ (bold) nicht dargestellt – das haben wir korrigiert.
  • Nachrichten im Postausgang können nun bei Bedarf wieder gelöscht werden.
  • Die Lernziele, die im Beurteilungsbogen als vermittelt gekennzeichnet wurden, werden im Portfolio der Nachwuchskraft jetzt auch wieder als vermittelt angezeigt.

Unter der Haube

  • bauen wir weiter am APPRENTIO-Framework und an der erweiterten Online-Planung
  • verbessern wir fortlaufend Sicherheit, Stabilität und Performance von APPRENTIO

Unser November-Release besteht diesmal aus Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die wir zu verschiedenen Terminen seit Ende Oktober veröffentlicht haben. Hier trotzdem alle Infos an einem Ort:

Neue Funktionen / Erweiterungen

  • Wir arbeiten mit Hochdruck an unseren Herzensprojekten Erweiterte Online-Planung, Re-Design und Progressive Web App (PWA). Davon seht Ihr im Moment noch nichts. Aber bald 🙂 Wo es hingehen soll (und wo wir herkommen), erfahrt Ihr hier.

Optimierungen

  • Wir haben die Responsivität für das (Zurück-) Setzen des Passworts auf mobilen Geräten verbessert. Hier war in manchen Fällen die Option zum Überspringen der 2-Faktor-Authentifizierung nicht anwählbar.
  • Die Berechnung der Beurteilungszeiträume haben wir nochmals verbessert. In Einzelfällen wurden nicht beurteilte Zeiträume nicht oder bereits beurteilte Zeiträume erneut zum Beurteilen angeboten.
  • Der Button „Ausbildungsgang drucken“ im Einsatzplan ist jetzt auch für das Ausbildungsteam sichtbar. Darüber könnt Ihr Euch anzeigen lassen, welche Stationen wie lange besucht worden sind. Die Übersicht lässt sich auch exportieren, um sie z.B. dem Ausbildungszeugnis hinzuzufügen.

Bugfixing

  • Beim Einloggen in APPRENTIO kam es in manchen Fällen zu Fehlermeldungen. Das haben wir korrigiert.

Bitte beachtet dazu die Informationen zu von uns unterstützten Browsern! In älteren Browsern, die mit aktuellen Sicherheitspatches nicht kompatibel sind, können wir diesen Fehler nicht unterbinden.

  • Die Kalenderansicht des Einsatzplans war zeitweise nicht verfügbar. Das haben wir behoben.
  • Die Benachrichtigungen über Stationswechsel werden jetzt wieder an alle Ansprechpartner*innen der Stationen versendet. (Die Hauptansprechpartner hatten vorübergehend keine Nachrichten erhalten.)
  • Wir haben einen Bug behoben, der zu Fehlern bei der Anzeige der Beurteilungsübersicht für Administrator*innen und Ausbildungspersonen führte.

Unter der Haube

  • Sicherheitsupdates
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Aktualisierung des APPRENTIO Frameworks
  • Performance-Optimierungen

Moin, Tach, Servus, Grüezi und Hallo!

Das App-Update ist gerade zwei Wochen alt und nun gibt es zum Wochenende schon wieder Neuerungen und Verbesserungen:

Neue Funktionen / Erweiterungen

  • Eine Ausbildungsperson, die einer Qualifikation zugeordnet ist, kann nun auch Beurteilungen erstellen und einsehen.

Optimierungen

Berichte / Ausbildungsnachweise:

  • Im exportierten Ausbildungsnachweis (PDF) wird in der Tags- Wochen- und Monatsansicht bei den einzelnen Tätigkeiten nun ausgegeben, für welchen Ausbildungsort diese gebucht wurden (Schule, Ausbildungsstätte, Überbetrieblich).
  • Die für die Tätigkeiten eingetragenen Zeiten werden im Ausbildungsnachweis für jeden Ort einzelnd und darunter als Summe ausgegeben.
  • Am Ende des gedruckten Ausbildungsnachweises kann die Kenntnisnahme mit zwei weiteren Unterschriften bestätigt werden.
  • Unter Umständen waren eingereichte Ausbildungsnachweise für die Ausbilder nicht sichtbar.
  • Beim Einreichen der Ausbildungsnachweise stehen der Nachwuchskraft alle Ausbilder der Station sowie die Ansprechpartner bei der Qualifikation zur Auswahl zur Verfügung.

Bugfixing

  • In der Druckansicht der gespeicherten / abgeschlossenen / bestätigten Bögen waren nicht alle Informationen aus der Web-Ansicht vorhanden. Nun wird auch die Auswahl bei Checkboxen und Smilies sowie die Information am Ende des Bogens mit einfacher Signatur ausgegeben.
  • Beim Öffnen bestimmter Systemnachrichten erschien eine Fehlermeldung.
  • Beim Versenden von Nachrichten an mehrere Empfänger konnte es zu einer Fehlermeldung kommen.
  • Ausbildungspersonen, die einer Qualifikation oder Gruppe zugeordnet wurden, konnten ihre abgegebenen Beurteilungen nicht mehr in der Übersicht einsehen.
  • Nachwuchskräfte konnten erhaltene Beurteilungen über das Profil einsehen und bestätigen – nicht jedoch über das Dashboard.
  • Die Auswahl bei Formularen mit Kontrollkästchen zur Mehrfachauswahl wurde nicht zuverlässig gespeichert und ausgegeben.
  • Wird beim nachträglichen Bearbeiten von Ausbildungsnachweisen das Datum geändert, so wurde dieses nicht gespeichert.

Unter der Haube

  • Sicherheitsupdates
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Aktualisierung des APPRENTIO® Frameworks
  • Performance-Optimierungen

Ihr habt Ideen, wie wir APPRENTIO® noch besser machen können? Oder euch fehlen wichtige Funktionen? Dann denkt bitte dran, dass ihr in der APPRENTIO® Community eure digitale Ausbildungsplattform mitgestalten könnt.

Bei Fragen ist unser Service-Team natürlich auch gerne für Euch da 🙂

Moin, Tach, Servus, Grüezi und Hallo!

Es ist wieder Zeit für ein Update und wir haben Euch ein paar Neuerungen und Verbesserungen mitgebracht:

Neue Funktionen / Erweiterungen

Archivieren, Anonymisieren und Löschen von (Nutzer-) Daten:

Für das Entfernen von Personen, Stationen und Qualifikationen aus APPRENTIO® gibt es jetzt erweiterte Möglichkeiten.

  • Personen: Im ersten Schritt können Personen archiviert werden, sind dadurch aus allen Ansichten und Zuordnungen entfernt, können aber aus dem Archiv mit allen Daten wiederhergestellt werden. Archivierte Personen können anonymisiert oder vollständig gelöscht werden.
  • Stationen: Auch Stationen könnt Ihr zunächst archivieren, ggfs. wiederherstellen oder im zweiten Schritt löschen. Alternativ kan eine Station mit einer anderen zusammengeführt werden – die Ansprechpartner, Beurteilungen, Lernziele etc. werden dann übertragen.
  • Qualifikationen könnt Ihr ebenfalls archivieren und anschließend entweder wiederherstellen oder löschen.
Erweiterte Berechtigungseinstellungen für das Ausbildungsteam in den Stationen:
In den Administrator-Einstellungen findet Ihr einen neuen Reiter „Berechtigungen“. Hier könnt Ihr festlegen, ob Ausbildungspersonen, die einer oder mehreren Stationen zugeordnet sind, aber keinen Berufen oder Gruppen, das vollständige Profil Ihrer Nachwuchskräfte sehen oder eine reduzierte Ansicht.
Damit könnt Ihr den Profilzugriff Eurer Ausbildungsbeauftragten einschränken – sie sehen dann nur noch die freigegebenen persönlichen Informtionen, Ausbildungsberuf und Beginnjahr sowie die zur eigenen Station erstellten Beurteilungen. Für die Ausbildungspersonen, die Qualifikationen oder Gruppen zugeordnet sind, ändert sich nichts – sie sehen das gesamte Profil Ihrer Azubis.

Optimierungen

  • Der Dokumenten-Ordner kann nun sortiert und durchsucht werden.
  • Das Geburtsdatum der Nachwuchskräfte wird – wenn es freigegeben ist – den berechtigten Ausbildungspersonen jetzt vollständig angezeigt (mit Jahr und Alter). Wenn das Geburtsdatum nicht freigegeben ist, wird bei Minderjährigen ein Hinweis und das Alter angezeigt.
  • Bei den Lernzielen einer Qualifikation wird die Zeitvorgabe aus dem Ausbildungsrahmenplan nur noch zusätzlich in Stunden angezeigt, wenn das Berichte-Feature genutzt wird. Ist das Feature in aktiv, erscheint lediglich die Zeit in Wochen.
  • Die Liste der Beurteilungen im Profil ist nun sortierbar.

Bugfixing

  • Die Beurteilungen werden im Profil jetzt korrekt chronologisch sortiert.
  • Das Geburtsdatum wurde in einigen Fällen nicht entsprechend der Privatsphäre-Einstellungen angezeigt – das haben wir korrigiert.
  • Wir haben einen Bug behoben, der beim Öffnen von Nachrichten in einigen Fällen zu einer Fehlermeldung führte.
  • Das Chatsymbol blinkt nicht mehr nach einem Seiten-Reload.
  • Bei Beurteilungen wird nun zuverlässig ein Hinweis ausgegeben, wenn Pflichteingaben fehlen.

Unter der Haube

  • Sicherheitsupdates
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Aktualisierung des APPRENTIO® Frameworks
  • Performance-Optimierungen

Ihr habt Ideen, wie wir APPRENTIO® noch besser machen können? Oder euch fehlen wichtige Funktionen? Dann denkt bitte dran, dass ihr in der APPRENTIO® Community eure digitale Ausbildungsplattform mitgestalten könnt.

Bei Fragen ist unser Service-Team natürlich auch gerne für Euch da 🙂

Liebe APPRENTIO-Anwender:innen!

Folgende neue APPRENTIO Funktionen und Verbesserungen haben wir in diesem August-Update eingespielt:

Neue Funktionen / Erweiterungen

Qualifikationen / Lernzielkatalog

Für (Grob-)Lernziele können nun auch Wochen und Ausbildungsjahre angegeben werden.
Diese Informationen werden sowohl bei den zugeordneten Stationen, als auch in den Lernzielkatalogen angezeigt.

Nachrichtenfunktion mit Mail-Versand

Nachrichten können jetzt auch aus APPRENTIO heraus direkt per E-Mail versendet werden. Mit einem Klick werden die nach Jahrgang und Qualifikation/Beruf ausgewählten Nachwuchskräfte in Euer lokales Mail-Programm übertragen. Dort kann die Nachricht weiter bearbeiten, formatiert und mit Anhängen versehen werden. Empfänger können auf die Mail antworten.

Bugfixing

  • Lernzielkataloge können nun auch bewertet werden
  • Einzelne Lernziele können in der Reihenfolge verschoben und gespeichert werden
  • Planung: Vereinzelt konnte es vorkommen, dass bei Nachwuchskräften Ausbildungsjahr und Qualifikation nicht angezeigt wurden
  • Im Rahmen der Rücklaufkontrolle von Beurteilungsbögen wurden vereinzelt Zeiträume vorgeschlagen, die bereits (zum Teil) beurteilt waren.
  • Export aller Daten einer Person: Die E-Mail mit dem Datenlink wird nun an die Person versendet.
  • Nutzung der App durch Administratoren wieder möglich

Unter der Haube

  • Sicherheitsupdates
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Performance-Optimierungen
  • Erweiterung der Rest API gemäß Open API 3.0 Spezifikation (u.a. Berichte)

Ihr habt Ideen, wie wir APPRENTIO® noch besser machen können? Oder euch fehlen wichtige Funktionen? Dann denkt bitte dran, dass ihr in der APPRENTIO® Community eure digitale Ausbildungsplattform mitgestalten könnt.

Bei Fragen ist unser Service-Team natürlich auch gerne für Euch da 🙂

Moin, Tach, Servus, Grüezi und Hallo!

Ups. Die erste Hälfte des Jahres ist ja schon wieder rum. Aber wir freuen uns schon sehr auf die zweite Jahreshälfte, für die einige Neuerungen anstehen. Das wird toll!

Folgende neue APPRENTIO® Funktionen und Verbesserungen haben wir in diesem Juli-Update eingespielt:

Neue Funktionen / Erweiterungen

Zentraler Datenspeicher (BASIS, PRO, PREMIUM)

Um Dateien / Dokumente für alle Personen innerhalb des eigenen Mandanten zur Verfügung zu stellen, haben wir eine zentrale Dateiablage umgesetzt. Es existiert nun ein neuer Menüpunkt „Dokumente„. Administratoren können hier beliebig viele Word- PDF-Dateien hochladen. Der Abruf ist für alle Personen (Nachwuchskräfte und Ausbildungsteam) möglich.

Optimierungen

Export von Nutzerdaten

Es kann vorkommen, dass Personen aus eurer Organisation eine Datenauskunft (z.B. gemäß Art. 15 DSGVO, im Sinne des Art. 20 Abs. 1 DSGVO) anfordern. Darauf müsst ihr natürlich reagieren können. Auch möchtet ihr euren Nachwuchskräften am Ende der Ausbildung eine „digitales Ausbildungsportfolio / digitale Azubi-Mappe“ zur Verfügung stellen. Damit ihr das selbst  komfortabel und sicher durchführen könnt, haben wir die Export-Funktion optimiert.

Administratoren können bei jeder Person einen Datenexport anstoßen. Die Person erhält eine E-Mail mit einem temporär gültigen Download-Link. Für den Download ist eine Authentifizierung mit den Zugangsdaten zwingend notwendig.

In der ZIP-Datei sind alle personenbezogenen Daten und Dokumente der Person in einem maschinenlesbaren Format enthalten.

Darstellung von Schichten im Einsatzplan (Mobile-App)

Wenn man die BASIS-Version von APPRENTIO® gebucht hat, wurden geplante Schichten in der Mobile App nicht angezeigt. Dies ist jetzt unabhängig von der Version möglich.

Bugfixing

  • Vereinzelt konnte es vorkommen, dass einer Person (z.B. Rolle Ausbildungsteam) im Chat keine Kontakte angezeigt wurden, obwohl kontextbezogene Zuordnungen über Stationen oder Qualifikationen vorliegen (Funktion: automatisch generierten Kontakte). Dies wurde behoben.
  • In einzelnen Fällen wurde eine Kontaktanfrage über den Chat nicht zugestellt und konnte auch nicht erneut gesendet werden. Das haben wir korrigiert.

Unter der Haube

  • Sicherheitsupdates
  • Stabilitätsverbesserungen
  • Performance-Optimierungen
  • Erweiterung der Rest API gemäß Open API 3.0 Spezifikation (u.a. Berichte)

Ihr habt Ideen, wie wir APPRENTIO® noch besser machen können? Oder euch fehlen wichtige Funktionen? Dann denkt bitte dran, dass ihr in der APPRENTIO® Community eure digitale Ausbildungsplattform mitgestalten könnt.

Bei Fragen ist unser Service-Team natürlich auch gerne für Euch da 🙂

Hallo liebe Anwender*innen,

auch diesen Monat haben wir wieder neue Funktionen und Verbesserungen eingespielt. Folgendes hat sich geändert:

>> Unter der Haube

… verbessern wir kontinuierlich Sicherheit und Stabilität, bereiten zukünftige Erweiterungen vor und beheben kleinere Fehler.

>> Bugfixing

  • Wir haben Fehler bei der Berechnung von Test-Ergebnissen behoben.
  • Im Chat wurden in einigen Fällen Kontaktanfragen nicht gesendet – das kommt jetzt nicht mehr vor.
  • In einigen Fällen wurden nicht alle zugeordneten Personen als automatische Chatkontakte angezeigt – das haben wir korrigiert.
  • Die Berechnung des Ausbildungsjahrs im Berichtsheft und in der Dokumentation der Schul- und Prüfungsnoten wurde korrigiert.
  • In einigen Fällen war ein Login mit 2-Faktor-Authentifizierung nicht mehr möglich, wenn ein automatischer Passwortablauf aktiviert war – das haben wir behoben.
  • Die Anrede und Grußformel in den automatischen Benachrichtigungen sind wieder korrekt.
  • Bei den Prüfungsnoten sah es für die Nachwuchskräfte so aus, als könnten sie Änderungen vornehmen, obwohl diese nicht gespeichert werden konnten. Das Feld ist jetzt nicht mehr bearbeitbar.

>> Neue Funktionen / Erweiterungen

  • Chatkontakte, die als Favorit angezeigt werden, werden in den automatisch generierten Kontakten nicht noch einmal angezeigt.
  • Es ist jetzt möglich, Lernziele einzeln oder im Block in einen mandantenübergreifenden Lernzielkatalog hoch- und aus diesem herunterzuladen.
  • Für die heruntergeladenen Lernziele könnt Ihr eine Bewertung abgeben und dadurch für andere Nutzer*innen transparent machen, welche Lernziele oder Sachlich-zeitlichen Gliederungen Euch besonders weitergeholfen haben.

Bei Fragen ist unser Support wie immer gern für Euch da 🙂

Liebe Anwender*innen,

in dieser Woche gab es wieder unser turnusmäßiges Update für den schönen Monat Mai.

>> Unter der Haube

…arbeiten wir weiter mit Hochdruck an Voraussetzungen für zukünftige neue Funktionen, optimieren die Sicherheit und Performance und fixen kleinere Fehler.

>> Bugfixing

  • Wir haben Fehler bei den Einstellungen zur Profilsichtbarkeit behoben.
  • Die Anzeige der Kontakte im Chat wurde korrigiert und verbessert. Jede Person sieht unter „Generierte Kontakte“ die Personen, mit denen sie aktuell verknüpft ist und kann an alle anderen Personen Kontaktanfragen senden.

>> Neue Funktionen / Erweiterungen

  • Für eine Qualifikation erstellte Lernzielkataloge lassen sich im Bearbeitungsmodus auf andere Qualifikationen übertragen und dort weiterbearbeiten (im nächsten Update ermöglichen wir Euch, diese auch mit anderen Anwenderbetrieben zu teilen).
  • Automatische Nachrichten in APPRENTIO werden immer auch per E-Mail versendet. Für manuell erstellte Nachrichten galt das bisher nicht – das haben wir vereinheitlicht. Jede interne Nachricht in APPRENTIO (Menüpunkt „Nachrichten“) generiert zusätzlich eine E-Mail.
  • Ausbildungspersonen können Dokumente zu ihren Stationen hinzufügen. Bisher war das nur für Administrator*innen möglich. Die selbst hochgeladenen Dokumente können auch von Ausbildungspersonen gelöscht werden – Dokumente anderer Ersteller*innen dürfen nur Administrator*innen löschen.
  • Im PDF-Export des Berichtshefts haben wir die Anzeige der digitalen Unterschriften angepasst. Es ist für jeden Berichtszeitraum erkennbar, wer den Bericht wann erstellt und bestätigt hat.
  • Die Darstellung des Menüpunkts „Planung“ (Beta) wurde weiter verbessert.

Bei Fragen ist unser Support wie immer gern für Euch da 🙂

Liebe Anwender*innen,

mit dem April-Update gibt es zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen in APPRENTIO.

>> Unter der Haube

…haben wir wie immer die Stabilität und Sicherheit optimiert, Verbesserungen in der Anwendung und der Smartphone App implementiert und kleine Fehler behoben.

>> Bugfixing

  • Die Nachrichten in der Smartphone-App werden wieder korrekt angezeigt.
  • Nach der Neuinstallation der App wurde nach dem Schließen der App erneut das Passwort verlangt – jetzt bleibt das Login beim ersten Mal aktiv.

>> Neue Funktionen / Erweiterungen

  • Das Single Sign On (SSO) ist da.
  • Der Status der Ausbildungsberichte aller Nachwuchskräfte wird jetzt in einer Übersicht für alle Zeiträume dargestellt.
  • Das Berichtsheft ist als PDF mit Deckblatt und Urheberschaftserklärung exportierbar.
  • Die Berichte können alternativ zum Ansprechpartner der Qualifikation jetzt auch beim Hauptansprechpartner der (laut Planung) aktuellen Station eingereicht werden.
  • In der Webanwendung ist jetzt der Wechsel zwischen den Spracheinstellungen Deutsch und Englisch möglich.

>> Chat

  • Die Ausbilder der Stationen werden jetzt zusätzlich als Kontakte vorgeschlagen (mehr zum Chat hier).

>> Smartphone-App (iOS / Android)

  • Die Chatnachrichten werden jetzt mit Zeitstempel (Datum und Uhrzeit) angezeigt.

Bei Fragen ist unser Support wie immer gern für Euch da 🙂

Nach oben