Schöne Unterlagen und Social Media Postings erstellen

Immer wieder werden wir auf unsere Instagram Grafiken und Unterlagen angesprochen. Viele Ausbildungsverantwortliche fragen uns, welche Softwaretools wir dafür einsetzen und wie sie selbst ohne Grafik- oder Programmierkenntnisse schöne Unterlagen und Social Media Beiträge erstellen können.

Das ist nachvollziehbar, denn ein stimmiges Erscheinungsbild, frische Grafiken und kreative Beiträge führen zweifelsfrei zu einer höheren Aufmerksamkeit und einem positiven Markenimage. Auch für die Aus- und Weiterbildung innerhalb von Organisationen.

Mittlerweile gibt es eine wachsende Anzahl leicht bedienbarer und bezahlbarer Design-Tools, mit denen man sehr schnell ansprechende Grafiken erstellen kann. Wir haben mal ein paar Browser-Anwendungen zusammengefasst. Geld für die Link-Empfehlungen bekommen wir nicht. Wir teilen nur gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen.

Diese Liste aktualisieren wir fortlaufend. Sendet uns eure Empfehlungen bitte innerhalb der APPRENTIO® Community. Danke 🙂

Artboard Studio

Super Tool, mit dem man schnell und einfach verschiedenste Grafiken erstellen kann. Sowohl für Social Media Postings als auch für (Print-)Designs stehen viele Vorlagen zur Verfügung, die kontinuierlich erweitert werden. Der Editor ist selbsterklärend. Es können sogar Animationen erstellt werden. Finden wir richtig gut.

Link: https://artboard.studio

Canva

Ebenfalls ein sehr gutes All-In-One-Design-Tool, das zudem über zahlreiche Vorlagen für Präsentationen und Infografiken verfügt. Videos sind ebenfalls vorhanden. Canva ist etabliert und wird von vielen Organisationen verwendet. Können wir verstehen.

Link: https://www.canva.com

Stencil

Ein Grafikdesign-Werkzeug, dass sich speziell auf Bildern in Sozialen Medien ausrichtet. Es stehen sehr viele Vorlagen, Bilder, Symbole und Zitate zur Verfügung. Schaut es euch mal an.

Link: https://getstencil.com

Snappa

Wie Stencil fokussiert sich Snappa auch auf die einfache Erstellung von Social Media Postings über den Browser. Schön ist hier, dass man die veröffentlichung der Beiträge direkt im Tool terminieren kann.

Link: https://snappa.com

DesignBold

Dieses Tool ist sehr vergleichbar mit Canvas – auch, wenn sich die vorhandenen Vorlagen unterscheiden. Zudem sind mehr Stock Fotos verfügbar. Das sehen wir allerdings nicht so sehr als Vorteil an.

Link: https://www.designbold.com

GIMP

Open-Source-Alternative zu Photoshop und eigentlich ein Muss für jede*n, die/der Fotos verbessern und bearbeiten möchte.

Link: https://www.gimp.org

Inkscape

Für Websites und/oder Print-Unterlagen sind Vektorgrafiken unverzichtbar. Mit diesem Open Source-Programm erstellt man SVG-Dateien im Handumdrehen. Im Internet stehen viele Tutorial zur Verfügung.

Link: https://inkscape.org

Scribus

Scribus ist ein Seitenlayoutprogramm, das die flexible Gestaltung von (Print-)Dokumenten ermöglicht. Wie Gimp und Inkscape ist diese Anwendung Open Source und sehr nützlich.

Link: https://www.scribus.net

Hinweis: Wenn ihr Cloud-Dienste verwendet und eure eigenen Fotos, Dateien und sonstige Unterlagen hochladen möchtet, beachtet auf jeden Fall die Datenschutzrichtlinien und AGBs der Anbieter.